Spende der CSU für unsere Jugendarbeit

 

 

Am 18.10.2015 übergab uns der Ortsverband der CSU, vertreten durch ihren Vorsitzenden Ludwig Bink (Mitte) unserem 1. Schützenmeister Walfried Achhammer (links) und unserem 1. Sportleiter Ernst Ertl (rechts) eine Spende in Höhe von 500,00 EUR.

Grund ist die aus der Sicht des Ortsverbandes die gute Jugendarbeit in unserem Verein.

Dafür ist die Spende auch gedacht, um unsere jungen Mitglieder besser ausrüsten, trainieren und fördern zu können.

Die Spende kam aus der Sammelaktion "Altkleider" zusammen und wurde zur Hälfte unserem Verein und der Freiwilligen Feuerwehr Pettendorf übergeben.

 

Wir danken dem Ortsverband CSU Pettendorf für die Kenntnisnahme und Ehrung unserer Vereinsarbeit und versprechen unsere Jugend so noch weiter nach vorne zu bringen.